Poliklinik am Zeisigwald

Ihre Praxis für Chirurgie/
Unfallchirurgie/D-Arzt

Karte hergestellt aus OpenStreetMap-Daten | Lizenz: Open Database License (ODbL) | Tiles courtesy of Humanitarian OpenStreetMap Team

edia.med MVZ Chemnitz - Zeisigwaldstraße / Poliklinik am Zeisigwald

Ihr Ärzteteam in der Praxis für Chirurgie/Unfallchirurgie/D-Arzt/Proktologie

  • Herr Dr. med. Christian Flade (Facharzt für Chirurgie, Orthopädie und Unfallchirurgie, Spezielle Unfallchirurgie, D-Arzt, Notfallmedizin sowie Ärztlicher Leiter)
  • Frau Dr. med. Kathleen Planer (Fachärztin für Chirurgie/ Proktologie)
Chirurgie/ Unfallchirurgie/D-Arzt

Leistungsspektrum Chirurgie/ Unfallchirurgie/ D-Arzt

Arzt: Herr Dr. med. Christian Flade

Unser Leistungsspektrum umfasst u. a.:

  • Behandlung von (Arbeits-) Unfallverletzten/akut erkrankten Patienten
  • Sonografien (umgangssprachlich „Ultraschall“) des Stütz- und Bewegungsapparates sowie der Schilddrüse, ggf. mit Schilddrüsenpunktionen
  • Röntgenuntersuchungen des Skeletts
  • Voruntersuchungen/Durchführung operativer Eingriffe in örtlicher Betäubung und allgemeiner Narkose bei Kindern und Erwachsenen u. a. bei:
    • Nabelbrüchen
    • Vorhautverengung (Phimosen)
    • Krankheiten des Darmausganges
    • Erkrankungen der Haut/Unterhaut der Finger, Hände und Füße
    • Entfernungen von Fixierschrauben, Platten, Drähten u. ä. nach Knochenbrüchen (Osteosynthesematerial nach operativer Frakturbehandlung)
    • Gelenkspiegelungen u. a. am Schulter-, Ellenbogen-, Kniegelenk (Arthroskopien / arthroskopischen Operationen)
    • Gutachtenuntersuchungen

 

Proktologie

Leistungsspektrum Proktologie

Ärztin: Dr. med. Kathleen Planer

Sprechzeiten Proktologie
Mittwoch: 7:30 – 12:00 Uhr und 12:30 – 16:00 Uhr

In unserer Praxis bieten wir u. a. folgende Behandlungen an:

  • Hämorrhoiden
  • Mastdarmvorfall (Bei einem Mastdarmvorfall können beim Pressen oder Stuhlgang Anteile des Mastdarms über den After nach außen „rutschen“.)
  • Rektozelen (Die Rektozele stellt eine seitliche Aussackung des Darmes dar und findet sich fast ausschließlich bei Frauen wieder, bei denen sich der Darm in die Scheide drückt.)
  • Analprolaps (Analprolaps bezeichnet den Vorgang, wenn sich Darmschleimhaut durch den After nach außen stülpt. In der Umgangssprache wird die Erkrankung auch als Aftervorfall bezeichnet.)
  • Enddarmprolaps (auch „Enddarmvorfall“ genannt, umfasst den Analprolaps und den Rektumprolaps bei dem größere Teile des Enddarms austreten.)
  • Analfisten (entzündlich veränderte Gänge (Fisteln) im Bereich der Analregion)
  • Abszesse (eitrige Entzündung im Gewebe um den After)
  • Schließmuskel- und Beckenbodenschwächen
edia.med MVZ Chemnitz Zeisigwaldstraße / Poliklinik am Zeisigwald

Kontakt

edia.med MVZ Chemnitz Zeisigwaldstraße /
Poliklinik am Zeisigwald
Zeisigwaldstraße 101
09130 Chemnitz
Routenplaner

Telefon: 0371 - 43 01 39 0
Telefax: 0371 - 43 01 39 4

E-Mail: chirurgie.poliklinik-zeisigwald@ediamed.de

Sprechzeiten der Praxis für Chirurgie/Unfallchirurgie/D-Arzt
Montag: 8:00 – 11:30 Uhr und 15:00 – 17:00 Uhr
Dienstag: 8:00 – 12:00 Uhr und 15:00 – 17:00 Uhr
Mittwoch: 8:00 – 11:30 Uhr
Donnerstag: 8:00 – 11:30 Uhr und 15:00 – 17:00 Uhr
Freitag: 8:00 – 12:00 Uhr

Sprechzeiten Proktologie
Mittwoch: 7:30 – 12:00 Uhr und 12:30 – 16:00 Uhr